zurück voran Neuigkeiten Schwungradspeicher Wir über uns

Abbildung 13

Die vierte Sicherheitsmaßnahme stellt eine Berstschutzscheibe zur Verhinderung von Überdruck im System dar. Diese Maßnahme haben wir seit einem Bruch der Kühlwasserleitung bei voller Drehzahl im Juli 2001 eingeführt. Damals erhitzte sich der Wasserdampf im Schwungrad durch die große gespeicherte Energie auf 400 C und 30 bar und verursachte dann beim Austritt einen Totalschaden an der Elektronik.
Abb. 14
Abb. 12
Diaschau schließen