zurück vorwärz Neuigkeiten Werkstatt Faserverbundteile Vakuumverguss Schwungradspeicher Druckgasspeicher Wir über uns Archiv
Ausgabe Oktober 2008
.....Wir suchen.....einen Physiker, Lehrlinge für Mechatronik und technisches Zeichnen.....

Vorstellung für Bewerber

Neuigkeiten:

Am 23.Sept. war Gelegenheit, unser Unternehmen in einer von dem TuZ e.V. organisierten Betriebs- besichtigung kennenzulernen. Wie Sie sehen, nutzten viele Schüler die Möglichkeit und informierten sich über Praktika und die Lehrlingsausbildung bei uns. Wir werden auch im nächsten Jahr wieder Jungen oder Mädchen zum Mechatroniker und zum technischen Zeichner ausbilden.

Der Schwungradspeicher in Zwickau läuft nun schon seit einem Jahr stabil im Dauerbetieb am Netz. Im Auftrag des Verkehrsunternehmens wurden für 4 Wochen Strom und Spannung mit kalibrierten Messgeräten und einer zeitlichen Auflösung von 0,1 Sekunde gemessen. Die Daten werden von uns in den nächsten Tagen ausgewertet, um exakte Werte für die Energie-Einsparung bis zur Übernahme der Anlage vorzuweisen. In der Grafik unten haben wir die eingesparte Energie pro Tag seit dem Zuschalten an das Netz dargestellt. Die Energieeinsparung pro Tag liegt inzwischen deutlich über 200 kWh.

√úbersicht der Energieeinsparung in kWh pro Tag seit Inbetriebnahme des Energiespeicherwerkes in Zwickau

weiter mit November 2008
weiter mit September 2008
zurück zur Inhaltübersicht des Archivs